Jack McBannon

True Stories

Donnerstag, 29. September 2022, 20.15 Uhr

Jack McBannon: True Stories

In Jack McBannons packendem Songwriting mischen sich die Einflüsse von Country, Americana, Blues, Grunge und Rock zu einem eigenständigen kraftvollen Ganzen. Seit über vierzehn Jahren tourt er durch ganz Deutschland und die europäischen Nachbarländern, durch Kanada und die USA, hat unzählige Club-Auftritte absolviert und war Bühnengast bei den Konzerten renommierter Bands und Solokünstler, darunter Ray Wilson, Fools Garden und Wingenfelder, Richie Sambora of Bon Jovi, The Goo Goo Dolls, The Steel Woods, Max Mutzke und Wolf Maahn. Seine Karriere begann er unter seinem bürgerlichen Namen Willer mit sowohl rauem als auch einfühlsamem Folk, vorwiegend in Deutsch. Inzwischen stellen die englischsprachigen Titel den größten Anteil in seinem umfangreichen Repertoire dar. 2021 veröffentlichte er unter dem neuen Künstlernamen das Album True Stories. Im Februar dieses Jahres nahm Jack McBannon mit dem Produzenten John Carter Cash, der Sohn des legendären Johnny Cash, in Tennessee Songs für ein weiteres Album auf.

https://www.jackmcbannon.com/

.................................................................................................................................................................. 

Preise, ohne Vorverkaufsgebühren: 18,00 Euro / ermäßigt: 10,00 Euro /  Kultursemesterticket (freier Eintritt für Studierende der Universität und der PFH an der Abendkasse) 

Karten sind im APEX-Ticketshop und bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Online-Buchungen sind über www.reservix.de möglich.  Schwerbehinderte (B) erhalten beim Kauf einer Karte freien Eintritt für ihre Begleitperson. Studierende der Göttinger Universität und der PFH haben freien Eintritt an der Abendkasse, solange Plätze verfügbar sind. 

Derzeit gelten keine besonderen Hygiene-Auflagen für die Veranstaltung. In der Spielstätte sind Hochleistungs-Luftfilter in Betrieb.

Mit Hilfe der Förderung durch das Bundesprogramm NEUSTART KULTUR konnte der APEX Kultur e.V. zwei Hochleistungs-Luftreiniger mit Virenfiltern für die Veranstaltungsräume anschaffen. Als Teil des aktuellen Hygienekonzepts hilft diese Investition, den Kulturbetrieb vor allem im eigenen Haus weiterzuführen.