Carsten Höfer

WeihnachtsVersteher

Freitag, 3. Dezember, 20.15 Uhr, APEX

Carsten Höfer: WeihnachtsVersteher

Gentleman Carsten Höfer hat als bestsellerbewährter Kabarettist endlich ein Auge auf die jährlich wiederkehrenden Probleme zwischen Paaren zur Weihnachtszeit geworfen und passenden Lösungen erarbeitet. Weihnachten ist die Zeit der Liebe, so sagt man. Aber Mann und Frau verstehen darunter allzu oft ziemlich verschiedene Sachen. Allein die Beantwortung einer Frage wie „Schenken wir uns was?“ wirft ein Schlaglicht auf die geschlechterspezifischen Missverständnisse. Carsten Höfer bietet ein Last-Minute-Hilfsprogramm, das niveauvolle, leicht umsetzbare und sehr lustige Lösungsstrategien für die häufigsten Schwierigkeiten zwischen Mann und Frau präsentiert. Kabarett für alle, die Weihnachten lieben oder lieber nicht. 

www.carsten-hoefer.de 

.................................................................................................................................................................. 

Preise: 22,00 Euro / ermäßigt: 11,00 Euro /  Kultursemesterticket 

Karten sind bei allen Vorverkaufsstellen erhältlich. Online-Buchungen sind über www.reservix.de möglich.  Schwerbehinderte (B) erhalten beim Kauf einer Karte freien Eintritt für ihre Begleitperson. Studierende der Göttinger Universität und der PFH haben freien Eintritt an der Abendkasse, solange Plätze verfügbar sind. 

Die Auflagen für die Veranstaltung gelten der Gesundheit von Publikum und Veranstaltungspersonal. Sie dienen dazu, Risiken so stark einzuschränken, dass die Vorstellung mit Freude und einem Gefühl der Sicherheit besucht werden kann. 

1. Es gilt die 2G-Auflage: Ausschließlich Genesene und Menschen mit vollständigem Impfschutz erhalten Eintritt. An der Abendkasse müssen die entsprechenden Nachweise vorgelegt werden. 

2. Die Kontaktdaten der Besucher müssen vom Veranstalter dokumentiert werden. Die erhobenen Daten werden nach Ablauf der vorgeschriebenen Sperrfrist gelöscht. 

3. Im Veranstaltungsort müssen die bekannten Abstands- und Hygieneregeln (AHA) eingehalten werden. Die Besucher dürfen nebeneinanderliegende Sitzplätze einnehmen. 

4. Das Tragen einer Maske ist bei Bewegung im Innenraum verpflichtend. Während der Vorstellung, nach Einnahme des Sitzplatzes, darf die Maske abgenommen werden. 

5. Für die Vorstellung ist eine Platzbeschränkung vorgesehen. Es werden nur 24 Tickets verkauft. 

6. Grundsätzlich gelten die tagesaktuellen behördlichen Vorschriften. Im Falle einer erhöhten oder verminderten Inzidenz beispielsweise können sich die Auflagen für die Veranstaltung ändern.

Mit Hilfe der Förderung durch das Bundesprogramm NEUSTART KULTUR konnte der APEX Kultur e.V. zwei Hochleistungs-Luftreiniger mit Virenfiltern für die Veranstaltungsräumlichkeiten anschaffen. Als Teil des aktuellen Hygienekonzepts hilft diese Investition, den Kulturbetrieb vor allem im eigenen Haus weiterzuführen.