Björn Jentsch

Klassiker des Stummfilms - live vertont: Harold Lloyd in „Der Sportstudent” (1925)

Freitag, 20. September, 19.30 Uhr

Björn Jentsch: Klassiker des Stummfilms - live vertont: Harold Lloyd in „Der Sportstudent” (1925)

Harold Lamb träumt von einer Karriere als Footballstar. Kurzerhand schreibt er sich als Student ein und bewirbt sich um die Aufnahme in der Hochschulmannschaft. Der schmalbrüstige Harold wird zum Spielball von boshaften Mannschaftskameraden und macht sich zum Gespött der gesamten Hochschule. Nach einer Unzahl von peinlichen Situationen und Blessuren, die er sich als beliebtes Opfer in den Trainingsstunden eingehandelt hat, schlägt aber doch noch seine große Stunde als rettender Held, als es darum geht, mit dem Mut der Verzweiflung eine fast verlorene Meisterschaft zu gewinnen. - Der Sportstudent (The Freshman) gehört zu Harold Lloyds kommerziell erfolgreichsten Filmen und war Vorbild für eine ganze Reihe von Komödien mit Sportsujets.

Musikalisch live begleitet wird das 1925 entstandene Meisterwerk von Björn Jentsch. Der Pianist begeistert seit über zehn Jahren das Publikum mit seinen kongenialen Live-Vertonungen von Stummfilmklassikern.

www.kulturlichter.net

Eine Veranstaltung von KulturLichter in Kooperation mit dem APEX Kultur e.V.

..................................................................................................................................................................

Preise: 14,00 Euro / erm. 12,00 Euro / Kinder: 8,00 Euro / AStA-Kulturticket: freier Eintritt an der Abendkasse

Tickets für die Veranstaltung sind bei allen Vorverkaufsstellen sowie online bei Reservix erhältlich: TICKETS. Vorverkauf im APEX: Mittwoch bis Freitag, 15 - 18 Uhr, Samstag, 11 - 14 Uhr. Kartentelefon: 0551 - 46 88 6. E-Mail: info@apex-goe.de

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im APEX zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.