11. Göttinger Märchenwochen 2019

Theater der Dämmerung: Siddhartha. Eine indische Dichtung

Mittwoch, 19. Juni, 20.15 Uhr

11. Göttinger Märchenwochen 2019
: Theater der Dämmerung: Siddhartha. Eine indische Dichtung

Der junge Siddhartha sucht die weltüberwindende Wunschlosigkeit. Vom Wissen seines Vaters und der Priester enttäuscht, verlässt er mit seinem Freund Govinda die Heimat, um die strengste Askese zu erlernen. Doch dieser Weg erweist sich als lebensfeindlich, schmerzvoll und unfruchtbar. Nun lässt sich Siddhartha auf die sinnliche Schönheit der Welt ein und macht beglückende Erfahrungen. Beide Versuche - die Askese und das Erleben der Sinnlichkeit - führen bei Siddhartha schließlich zu Menschlichkeit und Herzöffnung. 

Der Schauspieler, Rezitator und Scherenschnittkünstler Friedrich Raad hat aus Hermann Hesses weltberühmtem Roman über die Sinnsuche zweier junger Menschen ein faszinierendes Schattentheaterstück für zwei Spieler gemacht. 

www.maerchenlandgoe.de / www.theaterderdaemmerung.de 

Eine Veranstaltung des Göttinger Märchenland e.V. in Kooperation mit dem APEX Kultur e.V. 

.................................................................................................................................................................. 

Preise: 15,00 Euro / erm. 10,00 Euro / AStA-Kulturticket: freier Eintritt an der Abendkasse 

Tickets für die Veranstaltung sind bei allen Vorverkaufsstellen sowie online bei Reservix erhältlich. Vorverkauf im APEX: Mittwoch bis Freitag, 15 - 18 Uhr, Samstag, 11 - 14 Uhr. Kartentelefon: 0551 - 46 88 6. E-Mail: info@apex-goe.de 

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im APEX zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.