Björn Jentsch

Klassiker des Stummfilms - live vertont: Buster Keatons „Die Trotzheirat” (1929)

Freitag, 3. Mai, 19.30 Uhr

Björn Jentsch: Klassiker des Stummfilms - live vertont: Buster Keatons „Die Trotzheirat” (1929)

Elmar, ein einfacher Angestellter in einer chemischen Reinigung, führt scheinbar das geregelte Leben eines Biedermannes. Nach Geschäftsschluss frönt er in der Abendgarderobe seiner Kundschaft jedoch hemmungslos der Leidenschaft für die gefeierte Theaterschauspielerin Trilby. Die ist jedoch leider schon an einen anderen vergeben. Als dieser sie jedoch durch einen Seitensprung herb enttäuscht, fällt ihr Elmar in seinen schicken Anzügen ins Auge. Kurzentschlossen wirft sie sich in das Abenteuer einer Hochzeit mit dem Hochstapler...

Musikalisch live begleitet wird die 1929 entstandene Filmkomödie von Björn Jentsch. Der Pianist begeistert seit über zehn Jahren das Publikum mit seinen kongenialen Live-Vertonungen von Stummfilmklassikern.

www.kulturlichter.net

Eine Veranstaltung von KulturLichter in Kooperation mit dem APEX Kultur e.V.

..................................................................................................................................................................

Preise: 14,00 Euro / erm. 12,00 Euro / Kinder: 8,00 Euro / AStA-Kulturticket: freier Eintritt an der Abendkasse

Tickets für die Veranstaltung sind bei allen Vorverkaufsstellen sowie online bei Reservix erhältlich. Vorverkauf im APEX: Mittwoch bis Freitag, 15 - 18 Uhr, Samstag, 11 - 14 Uhr. Kartentelefon: 0551 - 46 88 6. E-Mail: info@apex-goe.de

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im APEX zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.