Aktuelles

Mit Rücksicht auf das aktuelle Pandemiegeschehen und die Sicherheit des Publikums entfallen die für die APEX-Bühne angekündigten Vorstellungen. Wir bitten um  Entschuldigung für die kurzfristigen Programmabsagen. Die Vorstellung im Alten Rathaus am 15. Dezember findet unter den aktuellen behördlichen Hygieneauflagen statt. Es gilt die 2G-plus-Auflage: Einlass nur für Genesene und Geimpfte mit gültiger Bescheinigung eines negativen Antigen-Tests. Dreifach Geimpfte und Genesene mit Auffrischimpfung benötigen keine Testbescheinigung.


3D-Hörspiel als kostenloser Download: Die Besserung

Die im Auftrag des APEX Kultur e.V. von stille hunde und friends of green sonic in Ultra-Authentic-Recording-Technik produzierte Audiofassung des Theaterstücks "Die Besserung" steht seit wenigen Tagen als kostenloses Download- und Streaming-Angebot zur Verfügung. Das Stück, das 2009 in Zusammernarbeit mit der KZ-Gedenkstätte Moringen entstand und seither vor allem als Gastspiel in Klassenzimmern gezeigt wird, basiert auf den Berichten überlebender Häftlinge des Jugendkonzentrationslagers Moringen. Es erzählt anhand von Rückblenden die Geschichte zweier Jugendlicher, die im faschistischen Deutschland als "asozial" stigmatisiert und in dem Moringer Lager inhaftiert wurden. Die Produktion des Hörspiels wurde ermöglicht durch die Förderung der AKB Stiftung Einbeck und ist setzt die Arbeit des APEX Kultur e.V. im Bereich Soziokulturelle Jugendbildung und Demokratieförderung fort.

YouTube / SoundCloud


Das Kulturprogramm in der APEX-Bühne wird mit Rücksicht auf das aktuelle Pandemiegeschehen bis auf weiteres eingestellt. Wir bitten, die Absagen der angekündigten Kabarettprogramme zu entschuldigen, und hoffen, die Künstler im kommenden Jahr wieder präsentieren zu können. Die zweite der vorgesehenen Aufführungen von "Eine Weihnachtsgeschichte" im Alten Rathaus am 22. Dezember entfällt ebenfalls.


Mit Hilfe der Förderung durch das Bundesprogramm NEUSTART KULTUR konnte der APEX Kultur e.V. zwei Hochleistungs-Luftreiniger mit Virenfiltern für die Veranstaltungsräumlichkeiten anschaffen. Wir danken dem Team des Bundesverbandes Soziokultur, das mit Rat und Tat unser Anliegen begleitet hat.


Was bedeutet das Wort? Der vierzehnjährige Max wird wegen vermeintlicher Illoyalität von seinen Mitschülern als "Asozialer" beleidigt. Als selbstauferlegte Mutprobe und Versuch, sich den Freunden anzubiedern, sprüht er einem älteren Mann, der ihn auf offener Straße vor den Handgreiflichkeiten der Gruppe geschützt hat, das Wort mit Autolack auf dessen Gartenlaube. Der Alte überrascht ihn dabei, und als Max sich beim Versuch zu fliehen ernsthaft verletzt und Hilfe benötigt, kommt es zu einem Gespräch zwischen den beiden. Max erfährt, dass das von ihm leichtfertig verwendete Wort in der NS-Zeit eine existenzielle Bedeutung hatte und ein Todesurteil für die damit Stigmatisierten bedeuten konnte...

Der gut dreißigminütige, im Auftrag des APEX Kultur e.V. von stille hunde und KnockWood Films Göttingen im vergangenen Jahr produzierte Film mischt die Spielhandlung rund um den Jugendlichen Max mit Interviews, in denen Dr. Dietmar Sedlaczek, Leiter der KZ-Gedenkstätte Moringen, die Bürgermeisterin der Stadt Moringen Heike Müller-Otte, die im Moringer Maßregelvollzugszentrum tätige Psychologische Psychotherapeutin Christa Zieker und der Ärztliche Leiter des Maßregelvollzugszentrums Dr. Dirk Hesse die historische und aktuelle Verwendung des Begriffes erläutern.

Der Film ist auf YOUTUBE eingestellt und kann gebührenfrei als Unterrichtsmaterial in Schulen und anderen Bildungseinrichtungen verwendet werden: ASOZIAL - Zur Bedeutung eines Worts. Weitere Informationen zum Film und der Thematik sind beim Kooperationspartner KZ-Gedenkstätte erhältlich, aber auch bei stille hunde und KnockWood Films Göttingen.

Das Projekt wurde mit Mitteln des Bundesprojekts "Demokratie leben!" im Landkreis Northeim gefördert.


Gute Neuigkeiten!

Die Pandemie versperrt Ihnen leider gerade noch die Bühne, aber sie lassen sich nicht den Mund verbieten: Die QuerQuassler kontern die aktuelle Misere jetzt mit ihrem eigenen Podcast: QuerGeQuasselt - Der Impro-Podcast! Dort präsentieren sie improvisierte Geschichten in Form von Impro-Hörspielen und Pen-and-Paper-Rollenspielen. Einfach mal reinhören auf der Podcast-Seite oder der Lieblings-Podcast-App! Wer die QuerQuassler in seiner App noch nicht finden kann, wird gebeten, sich per Email zu melden. Bleibt quasselig!

QuerQuassler Improvistationstheater / Die aktuelle Folge

HG Butzko

aber witzig

Samstag, 11. Dezember, 20.15 Uhr, APEX | Gastspiel entfällt!

stille hunde

Eine Weihnachtsgeschichte

Mittwoch, 15. Dezember, 20.30 Uhr, Altes Rathaus Göttingen | Theater

stille hunde

Eine Weihnachtsgeschichte

Mittwoch, 22. Dezember, 20.30 Uhr, Altes Rathaus Göttingen | Vorstellung abgesagt!