Göttinger Arbeitskreis gegen Atomenergie

Alles neu bei der Endlagersuche?

Montag, 5. Februar, 19.00 Uhr

Göttinger Arbeitskreis gegen Atomenergie: Alles neu bei der Endlagersuche?

Die Politik hat einen Neustart bei der Suche nach einem Atommüllendlager versprochen. Die Suche soll transparent gestaltet und die Öffentlichkeit beteiligt werden. Ein „Nationales Begleitgremium“ aus Experten und zufällig ausgewählten Bürgern soll den Prozess überwachen. Alles neu, alles anders also bei der Endlagersuche? Zwei Vertreterinnen des Begleitgremiums - die Naturwissenschaftlerin Monika Müller von der Evangelischen Akademie Loccum und die Kommunikationsexpertin Bettina Gaebel - werden bei der Veranstaltung Rede und Antwort stehen.

www.nationales-begleitgremium.de

Eine Veranstaltung des Göttinger Arbeitskreises gegen Atomenergie in Kooperation mit dem Apex Kultur e.V.

..................................................................................................................................................................

Eintritt frei

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im Apex zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.