Busse + Denecke + Nawothnig Jazz-Trio

A Tribute To Al Jarreau

Donnerstag, 2. November, 20.15 Uhr

Busse + Denecke + Nawothnig Jazz-Trio: A Tribute To Al Jarreau

Drei Spitzenmusiker der Region - der Pianist Christoph Busse, der Bassist Rolf Denecke und der Perkussionsspezialist Bernd Nawothnig - haben sich eigens für dieses Konzertprogramm im Rahmen des diesjährigen 40. Göttinger Jazzfestivals zu einem Trio zusammengefunden. Der Abend der Formation ist ganz dem musikalischen Gedenken an den Anfang dieses Jahres verstorbenen, weltberühmten Jazzvokalisten Al Jarreau gewidmet. Aus der Vielzahl der virtuosen Stücke, die Jarreau berühmt gemacht hat, haben Busse, Denecke und Nawothnig ein Programm zusammengestellt, das Al Jarreaus Songs - neu und originell arrangiert - in rein instrumentaler Form präsentiert und gerade dadurch eindrucksvoll ihre herausragende kompositorische Qualität beweist.

www.jazzfestival-goettingen.de

..................................................................................................................................................................

Preise: 17,00 Euro / erm. 10,00 Euro / Semester-Kulturticket / Azubi-Kulturticket

Tickets für die Veranstaltung sind bei allen Vorverkaufsstellen sowie online bei Reservix erhältlich. Vorverkauf im Apex: Mittwoch bis Freitag, 15 - 18 Uhr, Samstag, 11 - 14 Uhr. Kartentelefon: 0551 - 46 88 6. E-Mail: info@apex-goe.de

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im Apex zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.