DenkBAR

Wie Autoantikörper unser Hirn beeinflussen

Dienstag, 24. Oktober, 20.00 Uhr

DenkBAR: Wie Autoantikörper unser Hirn beeinflussen

MitDenken, MitReden, MitStreiten - das Göttinger DFG-Forschungszentrum und das Exzellenzcluster Mikroskopie im Nanometerbereich und Molekularphysiologie des Gehirns (CNMPB) und der DFG-Sonderforschungsbereich 889 laden ein, in entspannter Atmosphäre Aktuelles aus den Neurowissenschaften zu diskutieren. In dieser DenkBAR wird darüber informiert und diskutiert, wie Autoantikörper unser Gehirn beeinflussen können. Prof. Dr. Dr. Hannelore Ehrenreich (Max-Planck-Institut für Experimentelle Medizin) und Prof. Dr. Jürgen Wienands (UMG, Georg-August-Universität Göttingen) werden in mit kurzen Vorträgen in das Thema einführen und stehen im Anschluss für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.

www.cnmpb.de

Eine Veranstaltung des CNMPB und des DFG-Sonderforschungsbereichs 889 in Kooperation mit dem Apex Kultur e.V.

..................................................................................................................................................................

Eintritt frei. Anmeldung wird empfohlen. Reservierungen für die Veranstaltung sind bei der Geschäftsstelle des Apex Kultur e.V. unter 0551 46886 oder info@apex-goe.de möglich. Die Projektkoordinatorin des CNMPB, Dr. Heike Conrad, nimmt Reservierungswünsche ebenfalls gerne entgegen: 0551 397065 und heike.conrad@med.uni-goettingen.de

Leider ist der Obere Veranstaltungsraum nicht barrierefrei. Wir versuchen aber, behinderten Menschen den Besuch der Veranstaltungen im Apex zu ermöglichen. Bitte melden Sie sich im Vorfeld bei uns.